Ehrenvorsitzender der CSA

Peter Keller

 

Peter Keller (Zellingen)

Geboren am 11. Oktober 1937 in Würzburg, aufgewachsen und lebend in Zellingen, katholisch; verheiratet, drei Kinder.

Beruflicher Werdegang

Mittlere Reife

Zwei Jahre Industriepraktikum

Diplomingenieur (FH)

1962 bis 1968 Ingenieur bei Siemens, drei Jahre Betriebsrat

1964 Abitur am Abendgymnasium

1968 bis 1980 Diözesansekretär der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Würzburg

1970 bis 1982 Personalratsvorsitzender beim Bischöflichen Ordinariat Würzburg

1981 bis 2002 Leiter der Benediktushöhe Retzbach - Haus für Soziale Bildung

Politischer Werdegang

1980 bis 1987 Mitglied des Deutschen Bundestages

1990 bis 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages

1995 bis 1998 Mitglied des Europarates

1978 bis 1981 Bezirksrat

1966 bis 1984 Kreisrat

1966 bis 1981 Gemeinderat

seit 1958 Mitglied der CSU

1962 bis 1967 Ortsvorsitzender

1964 bis 1965 Kreisvorsitzender der Jungen Union

1970 bis 1971 Kreisvorsitzender der CSU

1989 bis 2000 Landesvorsitzender der CSA

2000 bis heute Ehrenvorsitzender der CSA Bayern

Gesellschaftliches Engagement

in zahlreichen Vereinen und Verbänden

diverese Ehrenämter



Neuste Nachrichten...

Links